top of page

Warum ?

Aktualisiert: 22. Nov. 2022



Ein starkes Wort, ein Wort mit vielen Facetten !

Kleinkinder fragen viel und oft; Und Warum ?



Wann hören wir auf zu fragen, zu hinterfragen ?

Wann hören wir auf mit Warum ?


Liegt es uns im Blut, in unseren Genen, irgendwann mit Warum aufzuhören, Fragen zu stellen ?



Ab wann fangen wir an alles hinzunehmen, anzunehmen was uns gesagt wird oder gelernt wird ?

Wieso glauben wir oft das was uns andere erzählen ? Es ist doch deren Wahrheit, oder nicht ?

Wird es uns bewusst oder unbewusst abtrainiert uns selbst einmal nach dem Warum zu fragen ?

Das Leben zu hinterfragen ?

Das eigene Leben zu hinterfragen ?


Lebst du wirklich dein Leben oder das was man dir beigebracht hat ?

Lebst du dein Leben nach deinen Vorstellungen, nach deinen Idealen ? Oder das deiner Eltern, Freunde, Arbeitskollegen ?

Wenn ja, Warum ?


Wer bist du ?


Schiebe deine Grenzen fort, vertraue auf dich und dein tief im Inneren sitzendes Wissen.

Gehe aus allen Begrenzungen, aus allen was dich hindert ganz bei dir zu sein.

DU.

Dein Wissen.

Dein Sein.

Deine Freiheit.

Sie warten auf DICH.

Gehe auf dich zu, mit Mitgefühl und Verständnis.



Dann gibt es auch kein Warum mehr, weil du es tief in dir weißt und spürst, siehst und wahrnimmst.



Ich wünsche Dir von Herzen, dass Du Dich selbst siehst, selbst anschauen kannst und so liebst wie Du bist.

Du bist etwas Besonders und einzigartiges.


Im Herzen bei Dir

Deine Eva

.

.

.

.

13 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page